ipartment Serviced Apartments
Ein neues digitales Zuhause für die erste Wahl in Sachen zweite Heimat auf Zeit.
ipartment ist die erste Wahl, wenn es um stilvolles Wohnen auf Zeit geht und einer der führenden Anbieter im Bereich Business-Longstay.
Der alte Onlineauftritt konnte nicht mehr mit dem guten Stil der Apartments mithalten. Es wurde Zeit für ein großes Redesign; der Server wurde einmal komplett leer geräumt und alles neu aufgebaut. Neues Design, neues Wayfinding, besserer Buchungsprozess, mehr Persönlichkeit, kuratierte Points-of-Interest.

Das User Interface Design wurde in Zusammenarbeit mit unseren Freunden von  rincón Design entwickelt. Dazu steuerten wir unsere UI/UX-Expertise und natürlich auch die Umsetzung als vollständig responsive und suchmaschinenoptimierte WordPress-Website bei.
Interface-Design
UI/UX-Audit & Sparring
Experience-Design
Onlinemarketing
Web-Entwicklung
Das neue responsive Layout priorisiert Bilder.
ADBX & Friends
Das Design der neuen Website kommt in diesem Projekt von der ipartment-Leadagentur: rincón Design betreut das Unternehmen bereits seit der Gründung 2010. Die Expertise von rincón liegt im mehrfach, unter anderem mit dem German Design Award preisgekrönten Kommunikationsdesign.

Als Partner auf Augenhöhe fungiert About DBX als Spezialist für User-Experience-Design sowie die technische Umsetzung.
Navigiert wird über Tabs. So lässt sich schnell zwischen mehreren Standorten in einer Stadt springen und schnell die Apartmentgröße ändern.
Zentral gepflegt
ipartments gibt es an 20 Standorten und in bis zu fünf Größen. Die zentrale Standortdatenbank macht es dem Redakteur im Backend einfach, den Überblick über Preise, Mindestbuchungsdauer und Objektbeschreibungen zu behalten.
Das neue Layout bietet mehr Platz für Persönlichkeit und kuratierte Inhalte zu den Standorten.
Booking made easy. Von überall aus können Nutzer*innen jederzeit in den Buchungsprozess springen.
Gebaut für schnelle Conversions und persönliche Ebene.

Manchmal schadet es nicht, einen Ansprechpartner zu haben – deshalb machen wir es Nutzer*innen der Seite leicht, zu jedem Zeitpunkt persönlichen Kontakt aufnehmen zu können. Chat, E-Mail und Telefon stehen jederzeit zur Verfügung. Wenn es Extrawünsche oder offene Fragen gibt, lassen sich diese direkt zusammen mit einer möglichen Buchung formulieren.

Dafür unterscheiden wir zwischen einer Anfrage und einer Buchung und bedienen damit zwei bei den Benutzer*innen gleichermaßen beliebte Buchungskanäle: während die Buchung umgehend bestätigt wird, durchläuft eine Anfrage zunächst einen klassischen Angebotsprozess; die Conversion findet hier offline statt.
Kein Stein bleibt ungestaltet.
Nicht mal die ADs.
Bei 20 Standorten ist ein hohes SEM-Engagement gefordert. Frankfurt-Bahnhofs-viertel, Frankfurt-Europaviertel, Frankfurt-Airport, Köln-Deutz, Köln-City, Köln- Mülheim, Hamburg-Hafencity, Hamburg-Eimsbüttel und viele weitere Standorte werden mit eigenen SEM-Kampagnen unterstützt, die im Zuge des Relaunchs ebenfalls überarbeitet wurden.

‍Unser UX-Konzept beinhaltet individuelle Landingpages für jeden Standort.
Die Landingpage navigiert den Benutzer schnell und komfortabel auf den passenden Standort und garantiert optimale Conversions. 
Mobile ist tricky
Besonders bei einem so contentreichen Freehand-Layout stellt sich die Responsivität als Herausforderung heraus. Das mobile Verhalten wird teilweise als adaptives Design abgebildet und ersetzt ab bestimmten Breakpoints einzelne Module gegen optimierte Varianten.
Da ist noch mehr … unter der Haube.
Unsere Lösung für die Mehrsprachigkeit: die Übersetzung übernimmt eine stringbasierte Übersetzungs-KI, die anhand weniger Unterseiten mit den gängigen Formulierungen gefüttert wird und an DeepL angebunden ist. So müssen nur noch die Textsegmente vom Redakteur übersetzt werden, bei denen die KI nicht weiterkommt.

Auch beim Booking Backend wurde unter der Haube gewerkelt. Wir docken mit einer eigenen Schnittstelle an den Marktführer HotelNetSolutions an - so dass sämtliche Buchungs- und Belegungsdaten auf allen Vertriebskanälen, egal ob offline oder online, stets synchron sind.
Projekte
ipartment
UI, UX, Web-Entwicklung,
Sparring-Partner
ENGIE
Deutschland
UI, UX, Web-Entwicklung
Zentrale Auslands-
und Fachvermittlung
UI, UX, Web-Entwicklung
Finanzverwaltung NRW
UI, UX, Web-Entwicklung
Sportfive
UI, UX, Web-Entwicklung, eCommerce
RheinReal
Immobilien
UI, UX, Web-Entwicklung
Neue Bahnstadt Opladen
UI, UX, Web-Entwicklung
KiTa Mini-Mäuse
UI, UX, Web-Entwicklung
Bundesverband Parken
UI, UX, Web-Entwicklung
Walterscheid
Marketing, eCommerce,
Web-Entwicklung
KesselFreude
UI, UX, Web-Entwicklung, Social Media, eCommerce